Rezept Hochladen

Hamburger Krabbensuppe

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zunächst die Krabben pulen, dann die Krabbenschalen in einem Topf mit Butter und Krebsbutter sowie dem Suppengemüse etwa 5 Minuten leicht anbraten. Gleichzeitig den Spargel schälen und mit den Erbsen in 1 Liter kochendem Salzasser mit etwas Zucker garen. Spargel und Erbsen müssen noch " Biss" haben. Jetzt über die Krabbenschalen Mehl streuen, umrühren und den Weißwein, Spargelfond, die Sahne und den Limonensaft aufgießen. Mit einem Schneebesen die Masse freirühren und nochmals 10 Minuten kräftig durchkochen. Anschließend durch ein feines Sieb in eine große Suppenschüssel gießen. Den Spargel in 1 cm große Stücke schneiden, mit den Erbsen und dem Krabbenfleisch in die Suppe geben. Mit Dill und eventuell leichter Currysahne garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter