Rezept Hochladen

Hähnchenkeulen auf Sauerkraut

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Schinken vom Fettrand befreien. Keulen häuten und im Gelenk halbieren. Keulenteile pfeffern und mit je 1 Schinkenscheibe umwickeln. Schinken mit Hölzchen feststecken. Restlichen Schinken würfeln.

    Zwiebel fein würfeln und mit Schinkenwürfeln im heißen Öl bei mittlerer Hitze glasig braten. Zucker zugeben und schmelzen lassen. Sauerkraut mit Flüssigkeit und Brühe untermischen und aufkochen. Keulenteile auf das Kraut setzen und zugedeckt bei milder Hitze 45 min schmoren. Ananas schälen, längs halbieren und vom harten Strunk befreien. Quer in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Unter das Kraut heben und offen weitere 25 min schmoren. Das Kraut mit Salz und Pfeffer würzen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter