Rezept Hochladen

Hähnchengeschnetzeltes mit Spinattomatensoße

Zutaten für 3 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Hühnchenbrust schnetzeln bzw. in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die halbe Zwiebel ebenfalls würfeln.

  • 2
    Das Geschnetzelte in einem Topf oder einer hohen Pfanne mit dem Knoblauch und der Hälfte von Zwiebeln anbraten und mit Pfeffer, Salz und Curry würzen. Sobald das Fleisch fertig angebraten ist, wird es aus der Pfanne genommen.

  • 3
    Soße:
    Der in der Pfanne übrig gebliebene Fleischsaft dient als Grundlage. In diesem Saft wird die andere Hälfte der Zwiebel kurz angebraten. Nun wird die Arrabiata und die Gemüsebrühe hinzugefügt und unter stetigem Rühren erhitzt. Währenddessen kommen die Spinattaler und Erbsen mit in die Pfanne/Topf. Sobald die Soße kocht, den Schmelzkäse und das Fleisch dazugeben und umrühren, bis der Käse geschmolzen ist. Jetzt kann der Onepot- Gaumenschmauß vom Herd genommen und angerichtet werden.

  • 4
    Anrichten:
    Am besten sieht es in einem tiefen Teller oder einer Müslischüssel aus. Dazu Weißbrot servieren.