Rezept Hochladen

Hähnchen mit Kichererbsen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Fleisch abbrausen, trockentupfen. 2 Knoblauchzehen abziehen, Kräuter abbrausen und trockenschütteln. Alles hacken. 2 EL Öl, Knoblauch, Kräuter, Zitronensaft, -schale, Salz sowie Pfeffer verrühren. Hähnchenfilets darin über Nacht marinieren. Zwiebeln und übrigen Knoblauch abziehen und hacken. Kichererbsen abgießen. Sellerie waschen, putzen und kleinschneiden. Zwiebel, Knoblauch in 2 EL Öl andünsten. Sellerie und Tomaten hinzufügen und 6-8 min. köcheln lassen. Salzen, pfeffern. Brühe angießen, Kichererbsen zufügen. Ca. 5 min. köcheln lassen. Mit Oregano würzen. Fleisch aus der Marinade nehmen und in 2 EL Öl von jeder Seite 3-4 min. braten. Mit den Kichererbsen servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter