Rezept Hochladen

Hähnchen mit 40 Knoblauchzehen

Zutaten für 5 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Hähnchen innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Kräutersträußchen aus Petersilie, Thymian, 1 Stück Zitronenschale und Lorbeerblatt in die Bauchhöhle des Hähnchens stecken. Die übrigen Kräuter fein hacken und zusammen mit den ungeschälten Knoblauchzehen und dem Olivenöl in einen Bräter geben. Das Hähnchen hineingeben und darin wenden, bis es rundherum mit Öl überzogen ist. Den Bräter zudecken und in den vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 90 Minuten gar schmoren.

    Die Knoblauchzehen werden ausgedrückt, das weiche Innere auf Baguettescheiben (die man leicht anröstet) gestrichen und zum Hähnchen gegessen. Durch den Knoblauch wird das Hähnchen schön scharf.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter