Rezept Hochladen

Hähnchen-Drumstick-Curry mit Kürbis und grüner Mango

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für das Curry die Hähnchen-Drumsticks waschen und trocken tupfen. Die Bohnen in 2 cm lange Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser 2 Minuten garen. Abgießen und mit Eiswasser abschrecken. Cashewkerne grob hacken.

    Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer fein würfeln. Kürbis in ca. 2 cm und Mango in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

    Butterschmalz in einem Topf erhitzen, die Drumsticks darin von allen Seiten scharf anbraten und herausnehmen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer zugeben und andünsten. Garam Masala und Cashewkerne unterrühren und kurz anrösten.

    Kürbis und Mangowürfel hinzufügen und mit Kokosmilch und 300 ml Wasser ablöschen. Die Hähnchen-Drumsticks dazugeben und zugedeckt bei milder Hitze 25 Minuten kochen lassen.

    Bohnen hinzufügen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Korianderblättchen von den Stielen zupfen und über das Curry streuen. Zusammen mit Naan-Brot servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter