Rezept Hochladen

Gyros-Pizza vom Blech

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    1. Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch durchpressen. Alles mit 5 - 6 EL Öl und Gyrosgewürz gut mischen. Zugedeckt im Kühlschrank 3 - 4 Stunden ziehen lassen.

    2. Mehl und 1 TL Salz mischen. 125 ml heißes Wasser abmessen, die Milch zugießen. Hefe hineinbröckeln und mit 1 TL Zucker darin auflösen. 3 EL Öl zufügen. Alles zum Mehl geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

    3. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen. Gyros darin portionsweise bei starker Hitze unter Wenden kräftig anbraten. Etwas abkühlen lassen.

    4. Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) fetten und mit Mehl bestäuben. Teig nochmals durchkneten und darauf ausrollen. Tomaten mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und daraufstreichen. Gyros darauf verteilen, mit Käse bestreuen.

    5. Pizza im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad, Umluft: 175 Grad, Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. In Stücke schneiden und servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter