Rezept Hochladen

Griechisches Stifado (Ragout)

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und würfeln. Zwiebeln schälen und an der Wurzel kreuzweise einschneiden. Knoblauch fein würfeln.

  • 2
    Drei Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauchwürfel mit anbraten. Tomaten kurz mit andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 3
    Rotwein, Essig und Tomatensaft mischen und das Fleisch damit ablöschen. Lorbeerblätter zufügen, alles etwa 1,5 Stunden zugedeckt bei schwacher Hitze schmoren lassen.

  • 4
    In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Ein Backblech mit restl. Olivenöl bestreichen und die Kartoffelspalten darauf verteilen, mit Salz, Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 Grad Celsius) 35 - 45 Minuten goldbraun braten.

  • 5
    Oreganoblättchen abzupfen und nach ca. 60 Minuten Schmorzeit zum Fleisch geben. Fertiges Stifado nach Belieben mit einem Oreganosträußchen garnieren und zusammen mit den Röstkartoffeln vom Blech servieren.