Rezept Hochladen

Geschmorte Zucchini mit Tomaten

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Zucchini waschen und Stielenden entfernen. Längs vierteln und in ca. 3 cm breite Streifen teilen. Von den Tomaten eventuelle Blüten entfernen. Tomaten mit Hilfe einer Gabel zerdrücken. Dill waschen, trockenschütteln und fein hacken. Schalotte schälen und vierteln. Den Koblauch schälen und in Würfel hacken.

    Das Olivenöl ein einem Topf erhitzen und die Schalottenviertel darin dünsten, bis sie glasig sind. Zucchini zugeben und von allen Seiten leicht anbraten lassen. Dabei immer wieder durchrühren.

    Wenn die Zucchinistücke anfangen zu bräunen, den Knoblauch in den Topf geben und mit dem Weißwein ablöschen. 2 Minuten einkochen lassen. Dann die Tomaten (mit dem eigenen Saft) und die Kräuter der Provence zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und etwas Zucker würzen. Alles 20 Minuten bei kleiner Hitze schmoren.

    Eventuell nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Heiß oder kalt servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter