Rezept Hochladen

Gemüseköstlichkeit mit französischen Käse

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zucchini, Auberginen, Tomaten und Paprikaschoten waschen und abtrocknen. Zucchini und Auberginen der Länge nach halbieren und mit einem kleinen Löffel aushöhlen. Das Fruchtfleisch würfeln und beiseite stellen.

  • 2
    Paprikaschoten längs halbieren und entkernen. Tomaten halbieren, aushöhlen und das Fruchtfleisch würfeln.

  • 3
    Brötchen in kleine Würfel schneiden, mit der heißen Milch übergießen und 10 Minuten quellen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und in 4 EL Olivenöl in einer Pfanne glasig braten. Das gewürfelte Fruchtfleisch der Gemüse dazugeben, mit Salz, Pfeffer und provenzialischen Kräutern würzen und bei mittlerer Hitze in 10 Minuten garen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  • 4
    Die Brötchenwürfel ausdrücken und samt Petersilie, Eiern und geriebenem Käse unter das Gemüse mischen, alles gut vermengen.

  • 5
    Eine ofenfeste Form mit Olivenöl ausstreichen. Die Gemüsehälften mit der Masse füllen und dicht nebeneinander in die Form setzen. Mit den Semmelbröseln bestreuen und mit dem restl. Olivenöl beträufeln. Das Gemüse auf der mittleren Schiene des auf 175 Grad vorgeheizten Ofens (Gas: Stufe 2) in 40 - 50 Minuten garen.

  • 6
    Zwischendurch eventuell etwas Wasser angießen. Nach 30 Minuten überprüfen, ob das Gemüse schon weich ist. Das gefüllte Gemüse kann sowohl heiß als auch kalt serviert werden.

  • 7
    Dazu schmeckt frisches Baguette oder toskanisches Weißbrot.