Rezept Hochladen

Gegrillte Schweinekoteletts mit Nudelsalat & Zitronen-Mayonnaise

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zwei Bio-Zitronen in Scheiben schneiden. Für den Nudelsalat die Fussilli-Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abgießen, etwas abtropfen lassen und in kaltem Wasser auskühlen lassen. Über einem Sieb gut abtropfen lassen.

  • 2
    In der Zwischenzeit die Pinienkerne in Pfanne ohne Fett rösten. Die Tomaten etwas abtropfen lassen und in schmale Streifen schneiden. Kräuter fein hacken. Fenchel putzen und längs halbieren. Die Hälften sehr fein hobeln. Die Nudeln mit den vorbereiteten Zutaten, Essig, Olivenöl und Oliven mischen. Bei Zimmertemperatur ca. 30 Minuten ziehen lassen. Nun den Grill auf direkte mittlere Temperatur vorheizen.

  • 3
    Für die Zitronen-Mayonnaise Eigelbe mit Senf und einer Prise Salz verrühren. Sonnenblumenöl zunächst tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl hinzufügen: immer gut unterrühren, bevor mehr Öl dazugeben wird. Die Créme-fraiche, den Zitronensaft, die Zitronenschale und den Knoblauch untermischen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 4
    Die Koteletts trocken tupfen, mit etwas Sonnenblumenöl bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Grill bei geschlossenem Deckel von beiden Seiten je ca. 5 Minuten grillen, bis das Fleisch gar ist. Koteletts vom Grill nehmen und 3 Minuten ruhen lassen.

  • 5
    Währenddessen die Basilikumblätter grob schneiden. Eine Handvoll unter den Salat mischen. Koteletts mit Nudelsalat, Zitronen-Mayonnaise und Zitronenscheiben servieren, die restl. Basilikumblätter darüberstreuen.