Rezept Hochladen

Gegrillte Rotbarbenfilets mit Ananascoulis und Tannenhonig

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Ananascoulis:
    Die Ananas schälen, vierteln und den Strunk entfernen. Nun in einem Zerkleinerer zusammen mit den Thymianspitzen und dem Estragonessig zu einem glatten Püree mixen. Dieses auf einem feinen Sieb abtropfen lassen und kühl stellen.

    Rotbarbenfilets:
    Die Rotbarbenfilets würzen, durch Olivenöl ziehen und je Seite ca. 2 Min. bei mittlerer Hitze grillen.

    Anrichten:
    2 Esslöffel vom dem abgetropften Ananascoulis je Teller verteilen, etwas von dem Tannenhonig darum geben. Die Rotbarbenfilets auf die Ananascoulis legen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter