... "Gefülltes" Schweinefilet aus dem Backofen - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

“Gefülltes” Schweinefilet aus dem Backofen

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Knoblauch und Kräuterfrischkäse miteinander verrühren. Schalotten abziehen und grob würfeln.

  • 2
    Die Schweinefilets waschen, häuten und trocken tupfen. Seitlich jeweils eine Tasche einschneiden und mit der Kräuterfrischkäse-Mischung füllen. Salzen, pfeffern und mit etwas getrocknetem Thymian einreiben. Die Filets mit den Räucherspeckscheibe fest umwickeln.

  • 3
    Eine Auflaufform mit etwas Butter einfetten und die Schweinefilets hineinlegen. Die gefrorene Pilzmischung und die Schalttenwürfel darüber geben und mit der Sahne, dem Weißwein und der Fleischbrühe übergießen.

  • 4
    Die Schweinefilets mit Alufolie zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 50 Minuten garen lassen. Herausnehmen, auf einen Teller legen und warm stellen.

  • 5
    Die Soße in einen Topf umgießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die gefrorene Kräutermischung zugeben, nochmals aufkochen lassen und den Soßenbinder einrühren.

  • 6
    Die Schweinefilets in Scheiben aufschneiden und mit der Soße servieren.