... Gefülltes Pizzabrot - für die nächste Party - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Gefülltes Pizzabrot – für die nächste Party

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Backpapier auf ein Blech legen, den Paprika waschen, als ganzen darauf verteilen und im vorgeheizten Rohr garen lassen. So lange backen, bis die Haut braun wird und sich Blasen bilden. Die Paprika öfter wenden.

    Zucchini und Auberginen waschen, der Länge nach halbieren, in dünne Scheiben schneiden und salzen. Die überschüssige Flüssigkeit nach 10 Minuten abtupfen.

    Paprika aus dem Ofen nehmen und in ein feuchtes Tuch wickeln. So lässt sich die Haut leichter abziehen. Das Kerngehäuse wegschneiden und das Fruchtfleisch vierteln.

    2 EL Olivenöl erwärmen und die Zucchini und Auberginen goldbraun anrösten.
    Den selbstgemachten Pizzateig auf einem Backblech ausrollen und das Gemüse darauf verteilen. Den Thymian fein hacken und die Hälfte davon über das Gemüse streuen. Mit Salz würzen, den Teig einrollen und mit Öl bestreichen.

    Den Rest vom gehackten Thymian über die Rolle streuen und im Rohr auf mittlerer Schiene für 12 Minuten backen lassen. Die Pizzarolle in Scheiben schneiden und servieren.