Rezept Hochladen

Gefülltes Kotelett mit Rosmarinkartoffeln – für Singles

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Gekochten Schinken in feine Streifen schneiden. Apfel vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kotelett waschen, trockentupfen und eine Tasche hineinschneiden. Schinken, Käse und einen Esslöffel Apfelwürfel mischen und in die Taschen füllen. Mit Holzspießchen zusammenstecken.
    Kotelett mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Im heißen Butterschmalz von beiden Seiten anbraten. Restliche Apfelwürfel und Zwiebel zufügen, kurz mit braten. Apfelsaft und 75 ml Wasser angießen. Einmal aufkochen lassen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten schmoren. Mit Soßenbinder andicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und waschen, in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen. Rosmarin vom Zweig zupfen. Butter erhitzen, Kartoffeln und Rosmarin kurz darin schwenken. Mit dem Kotelett und der Soße auf einem Teller anrichten.