Rezept Hochladen

Gefüllter Lammbraten mit Honig-Kohlrabi & Gnocchi

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Braten auftauen lassen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zwiebel-Mix abziehen, halbieren, in Würfel schneiden und in 1 EL erhitztem Butterschmalz ca. 10 Minuten braten. Kräuter abzupfen, waschen, trocken schleudern und klein hacken. Kräuter zu der Zwiebelmischung geben, mit 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer würzen und die Hälfte beiseite stellen. Camembert in Scheiben schneiden.

  • 2
    In den Braten eine große Tasche einschneiden oder je nach Bratenstück den Braten zu einer rechteckigen Platte schneiden. Braten mit Camembert belegen, die Hälfte der Zwiebelmischung darauf verteilen, aufrollen und mit Küchengarn zu einem Päckchen zusammenbinden. Einen Esslöffel Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Braten von allen Seiten ca. 5 Minuten anbraten, herausnehmen, in eine Auflaufform geben, 200 ml Wasser angießen und im Backofen ca. 60 - 70 Minuten schmoren.

  • 3
    Kohlrabi schälen, waschen und in ca. 1 x 2 cm große Stücke schneiden. Dann 2 EL Butterschmalz und 3 EL Honig erhitzen, Kohlrabi dazugeben und abgedeckt ca. 10 - 15 Minuten garen und mit 1/2 TL Salz würzen.

  • 4
    Für die Soße restliche Zwiebelmischung in die Pfanne zu dem Bratfett des Lammbratens geben. Tomaten waschen, mit restl. Butterschmalz und Tomatenmark anbraten. Nun 200 ml Wasser und Brühe zugeben und ca. 10 Minuten ohne Deckel garen, bis die Tomaten aufplatzen.

  • 5
    Braten aus der Auflaufform herausnehmen, den Bratenfond mit Gin in die Soße geben und mit übrigem Honig, 1/4 TL Salz und restl. Pfeffer abschmecken. Gnocchi in kochendes Wasser mit 1/2 TL Salz geben und 2 Minuten ziehen lassen. Braten in Scheiben schneiden, mit Soße, Honig-Kohlrabi und Gnocchi auf Tellern anrichten und servieren.