Rezept Hochladen

Gefüllter Kaninchenbraten

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Kaninchen waschen und trocknen. Schinken und Salami in kleine Würfel schneiden, 2 Knoblauchzehen und Rosmarin fein hacken und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Kaninchenrücken mit der Mischung füllen und die Öffnung schließen. Das Kaninchen mit Salz und Pfeffer würzen und ringsherum dick mit Senf einreiben und mindestens einen Tag kaltstellen.
    Dann in Speckwürfeln und Öl kräftig anbraten. Das gewürfelte Gemüse zugeben und etwas mitbräuen und mit der Brühe loskochen. Die restlichen Gewürze zugeben und schließlich ca. 2 std zugedeckt bei 180 °C in der Röhre schmoren. Fleischteile vorsichtig herausnehmen und warmhalten. Die Soße durch ein Sieb seihen und unter Zugabe des Rotweins abschmecken.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter