Rezept Hochladen

Gefüllte Zebra-Schoko-Torte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    750 g Sahne erhitzen. Schokolade hacken, darin unter Rühren schmelzen.
    Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß und 175 g Zucker steifschlagen. Eigelb, 1/8 l kaltes Wasser und 175 g Zucker schaumig rühren.
    Mehl und Backpulver mischen und mit Öl unterrühren. Eischnee portionsweise unterheben.

    Teig halbieren. Unter die eine Hälfte den Kakao rühren. Abwechselnd hellen und dunklen Teig löffelweise genau aufeinander in die Mitte der Form füllen. Dabei fließt der Teig auseinander und das Zebramuster entsteht. Im heißen Backofen E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2 ca. 60 Minuten backen. Auskühlen lassen.

    Kuchen 2x teilen, so dass man drei Böden erhält. Schokosahne nun ausschlagen, wenn man Sahnesteif dazu gibt, hält die Sahne fester. Die Sahnemasse halbieren und mit einer Hälfte 2 Böden bestreichen, diese dann aufeinandersetzen. 3. Boden daraufsetzen. Torte mit übriger Sahnehälfte bestreichen. Nun 250 g Sahne aufschlagen und die Torte mit der Sahne und den Schokostreuseln verzieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter