Rezept Hochladen

Gefüllte Tomaten auf gelbem Paprikaschaum

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Tomaten am unteren Ende etwas einritzen und mit kochendem Wasser kurz überbrühen. In kaltem Wasser abschrecken und die Haut ablösen. Das obere Viertel der Tomaten abschneiden und das Kerngehäuse entfernen.

  • 2
    Für die Füllung den Reis kochen. Das Hackfleisch anbraten und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Petersilie und Tomatenmark abschmecken. Das Hackfleisch mit dem fertig gekochten Reis mischen. Die Tomaten mit der Hackfleisch-Reis-Mischung füllen.

  • 3
    Für den Paprikaschaum die gelben Paprika kleinschneiden und in etwas Butter andünsten. Mit etwas Sahne auffüllen und einkochen lassen. Anschließend pürieren und durch ein Sieb streichen (passieren). Vor dem Anrichten eine kalte Butterflocke hinzugeben und mit einem Schneebesen aufschäumen.

  • 4
    Die Goudascheiben auf Backpapier legen und kurz bei 200°C Oberhitze schmelzen und auskühlen lassen. Die gefüllten Tomaten mit etwas Reis auf einen Teller setzen, mit dem Käsesegel dekorieren und mit etwas Paprikaschaum servieren.