Rezept Hochladen

Gefüllte Regenbogen-Forelle mit knackigem Fenchel-Limetten-Salat

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Fenchelknollen abwaschen, trocken tupfen und auf einer Küchenreibe dünn raspeln und für ca. 20 Minuten in Eiswasser legen (so wird er schön knackig).

  • 2
    Inzwischen 2 Limetten mit einem Messer so schälen, dass die Schale mit der weißen Haut entfernt wird. Nun Filetieren und die Limettenfilets zum abgetropften und mit Salz und Pfeffer gewürzten Fenchel geben.

  • 3
    Eine Limette auspressen und mit dem Olivenöl vermengen. Petersilie fein hacken und zusammen mit dem Limetten-Öl-Gemisch zum Fenchel geben. Vor dem Servieren noch etwas ziehen lassen.

  • 4
    Zitrone heiß abwaschen und trocknen. 6 Scheiben davon abschneiden. Die Forellen unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier von innen und außen trocken tupfen. Dann die Forellen jeweils mit 1 Zweig Rosmarin und Thymian sowie 1 Blatt Salbei und 1 Zitronenscheibe füllen.

  • 5
    Anschließend die gefüllten Forellen in einen Fischwender spannen und ca. 4 - 5 Minuten von jeder Seite bei indirekter Hitze knusprig grillen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Saft der restlichen Zitrone beträufeln.