Rezept Hochladen

Gefüllte Putenröllchen mit Tomaten-Papaya-Salat

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Putenbrust waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne mir Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten und dann im Ofen bei 120 °C etwa eine Stunde garen. Danach ca. zwei Stunden auskühlen lassen.

    Für den Salat die Papaya, Tomaten, Zwiebeln und die Chilischote in feine Streifen, die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Die beiden Ölsorten mit Limettenabrieb, -saft und Ahornsirup verquirlen, über die Salatzutaten geben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Schnittlauch kurz in heißem Wasser blanchieren und in kaltem Wasser abschrecken.

    Die Putenbrust in dünne Scheiben schneiden, mit dem Salat belegen, straff einrollen und mit Schnittlauch fixieren. Die Rolle vor dem Servieren in der Mitte halbieren, mit Salat und mit Petersilie garniert servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter