Rezept Hochladen

Gefüllte Pute

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die vorbereitete Pute waschen, abtrocknen, am Tag vor der Zubereitung innen und außen salzen.
    Zubereitung der Fülle: Den kleingewürfelten Speck ausbraten, Zwiebel und Petersilie darin dämpfen. Die eingeweichte ausgedrückte Semmel durch die feine Scheibe der Fleischmaschine drehen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Majoran würzen. Eier, Semmelbrösel, Weinbrand und etwas Sahne dazugeben.
    Den Teig kräftig durchkneten, abschmecken. Die Pute füllen und zunähen.
    Mit der Brustseite nach unten in die Bratpfanne geben, mit heißer Butter übergießen, im vorgeheizten Bratrohr anbraten.
    Flüssigkeit während der Bratzeit allmählich seitlich aufgießen. Pute fleißig mit Soße begießen und von allen Seiten braun und knusprig braten.
    Garzeit je nach Größe 3-4 Stunden. Bratensatz ablösen, Soße mit Butterkugel binden.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter