Rezept Hochladen

Gefüllte Paprikaschoten (ohne viel Aufwand)

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Von den Paprikaschoten den Deckel abschneiden. Das Innere aushöhlen, weiße Innenwände entfernen, waschen.

    Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden. Das Hackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauch, Semmelbröseln und Ei vermengen, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskat würzen. Die Paprikaschoten damit füllen, etwas mehr als Kuppelabschluss. Die Gemüsebrühe in eine Auflaufform geben. Die gefüllten Paprikaschoten hineinsetzen.

    Im Backofen bei 180 °C ca. 45 Minuten backen. Zwischendurch mit der Gemüsebrühe übergießen. 10 Minuten vor Schluss etwas Käse darüberstreuen.

    In der Zwischenzeit den Reis mit dem Wasser und etwas Salz in einen Topf geben, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen, bis die ganze Flüssigkeit aufgesogen ist.
    Mit den Paprikaschoten anrichten und etwas von der Gemüsebrühe darübergeben.

    Wer mag, legt die Deckel 10 Minuten vor Schluss obendrauf. Oder man schneidet das Beste von den Deckeln in kleine Würfel und gibt es 10 Minuten vor Schluss mit in die Gemüsebrühe.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter