Rezept Hochladen

Gefüllte Kräuter-Pfannkuchen – schnell zubereitet

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Pfannkuchenteig Eier, Milch, etwas Salz glatt verrühren. Mehl und TK-Kräutermischung, bis auf etwas zum Bestreuen, unterrühren.
    Zwei Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und nacheinander 2 Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun braten.
    Beide Paprikaschoten-Hälften und die Lauchzwiebeln putzen und in Stücke, Schnitzel in Streifen schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze rundherum goldbraun braten. Paprika- und Lauchzwiebelstücke zufügen und bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 5 Minuten mitschmoren. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Aufkochen und mit Paprikagewürz, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Soßenbinder andicken.
    Die Pfannkuchen mit dem Geschnetzelten füllen und auf zwei Tellern anrichten. Restliche TK-Kräuter über die Pfannkuchen streuen und Mit Edelsüßpaprikapulver bestäuben.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter