Rezept Hochladen

Gefüllte Herzen für das Weihnachtsfest

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Aus Weizenmehl, 100 g gesiebten Puderzucker, Vanillezucker, Butter-Vanille-Aroma, Eigelbe, Salz, sowie Butter einen Knetteig zubereiten. Anschließend in Folie gewickelt kalt stellen.

  • 2
    Teig in kleinen Portionen nochmals kurz durchkneten, dünn ausrollen, Herzen ausstechen, auf Backblech legen.

  • 3
    Für den Baiser die Eiweiße steif schlagen. Restlichen gesiebten Puderzucker nach und nach unterschlagen. Masse in Spritzbeutel mit Lochtülle füllen, auf die Herzen spritzen.

  • 4
    Im vorgeheizten Backofen bei 160 - 170 Grad 10 - 12 Minuten backen.

  • 5
    Für die Füllung die Kuvertüre, etwas Kokosfett auflösen und die erkalteten Plätzchen damit füllen.