Rezept Hochladen

Gefüllte Gnocchi in Rahmspinat

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 25 min kochen. Toast fein würfeln. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch durchpressen.

    2 EL Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mit 125 ml Wasser ablöschen, Brühe einrühren, Spinat zufügen und aufkochen lassen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 12 min auftauen lassen und garen.

    Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Kartoffeln noch heiß durch eine Presse drücken. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Grieß unterrühren. Etwas abkühlen lassen. Stärke und Eigelb unterrühren, abkühlen lassen. Teig auf etwas Mehl zu Rollen formen, in ca. 40 Stücke schneiden. Ovale Klößchen daraus formen, dabei Pinienkerne und Croutons, bis auf je einige, in die Mitte einarbeiten. Portionsweise in reichlich kochendem Salzwasser geben und bei kleiner Hitze 6-7 min gar ziehen lassen.

    Gnocchi herausnehmen, gut abtropfen lassen, warmstellen.

    Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Sahne zugießen, aufkochen und ca. 3 min köcheln lassen. Mit Soßenbinder binden. Tomate waschen, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Gnocchi und Spinatsoße auf einer tiefen Platte anrichten. Mit Tomatenwürfel, übrigen Kernen und Rest Croutons bestreuen. Mit Petersilie garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter