Rezept Hochladen

Gefüllte Burger Patties mit Käse

Foto: Shutterstock / Ruslan Mitin

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Hackfleisch in 24 gleich große Portionen aufteilen und zu Bällchen formen. Die Kugeln zu ca. 1 cm dicken Patties drücken.
  • 2
    In die Mitte von 12 Patties den Käse geben. Den Rand dabei frei lassen.
  • 3
    Die leeren Patties auf die Käse-Patties legen und den Rand gut festdrücken, sodass kein Käse mehr zu sehen ist und alles gut verschlossen ist.
  • 4
    Die Patties von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 5
    In einer Pfanne die Butter schmelzen und die Patties nach und nach anbraten. Da sie etwas dicker sind und der Käse im Inneren schmelzen soll, dauert das etwas länger. 7 Minuten von der einen Seite und dann noch 5 Minuten von der anderen Seite sind ein guter Richtwert, probiert es aber am besten einfach mal aus, wie ihr sie am liebsten mögt.
  • 6
    Im Brötchen mit Salat und Soßen servieren.