Rezept Hochladen

Geflügelsuppe mit frischem Gemüse und Eierstich

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Suppenhuhn im Salzwasser mit einer großen Möhre ca. 45 Minuten garen. Inzwischen den 1/2 Blumenkohl und das frische Suppengemüse putzen. Sellerie, Möhren würfeln, Blumenkohl in Röschen und Lauch in Ringe schneiden. Die Petersilie fein hacken.

    Das fertig gegarte Huhn aus der Hühnerbrühe nehmen, in kleine Stücke zerteilen und mit dem vorbereitete Suppengemüse sowie 1 TL Gemüsebrühe wieder in die Hühnerbrühe geben. Alles 10 Minuten langsam garen, damit das Gemüse noch schön bissfest bleibt.

    Während der Garzeit des Gemüses das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer abschmecken und kleine Bällchen formen. Diese zum noch garenden Gemüse hinzufügen und mitdünsten. Temperatur herunterdrehen und erst jetzt zum Schluss die Blumenkohlröschen zufügen und langsam köcheln lassen, damit der Blumenkohl nicht zu weich wird.

    Für den Eierstich die 2 Eier mit 120 ml Milch verquirlen und mit Salz und Muskat abschmecken. Eimasse in eine Gefriertüte füllen, diese zubinden und die Tüte in einem Topf mit kochendem Wasser legen und stocken lassen. (Oder in einem mikrowellengeeignetem Gefäß bei 600 Watt 3 bis 4 Minuten in der Mikrowelle stocken lassen!) Eierstich abkühlen lassen, in kleine Würfel schneiden und in die fertige heiße Suppe geben. !Nicht mehr kochen!

    Die separat gekochten Suppennudeln zuletzt dazugeben, alles nochmals abschmecken und sofort servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter