Rezept Hochladen

Gebratenes Seelachsfilet auf Sauerkraut

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zwiebel schälen, würfeln und in 1 TL heißem Öl im Topf glasig dünsten. Sauerkraut zugeben, salzen, pfeffern, Honig unterrühren, Lorbeer und Sekt zugeben, aufkochen und zugedeckt ca. 30 Min.köcheln lassen. Weintrauben waschen, halbieren und unter das Kraut heben. Fischfilet waschen, trockentupfen und in Portionsstücke teilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Restliches Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Fischstücke darin je Seite ca. 3 Min. braten. Seelachsfilet mit Sauerkraut auf Tellern anrichten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter