Rezept Hochladen

Gebratene Schweineleber mit Püree & Schmorwirsing

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Wirsing putzen, waschen und in 8 Spalten schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kohl darin anbraten. 125 ml Wasser angießen, aufkochen lassen, Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren.

  • 2
    In einem Topf 1 Liter Wasser aufkochen lassen. Topf von der Herdplatte nehmen, Wasser ca. 1 Minute abkühlen lassen. Püreeflocken unterrühren, zugedeckt beiseite stellen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Leber waschen, trocken tupfen und in Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen.

  • 3
    Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Leber darin von jeder Seite 2 - 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. Zwiebelringe im heißen Bratfett goldbraun braten. Wirsinghälften aus der Brühe heben und abtropfen lassen. Alles anrichten, mit Pfeffer bestreuen.