Rezept Hochladen

Für Schokoladenliebhaber: “Gedeckter Puddingkuchen mit Schokolade”

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Sauerkirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Pudding nach Packungsanleitung, "aber nur mit 750 ml Milch und 80 g Zucker", zubereiten. 300 g Créme-fraiche unter den Pudding rühren, in eine Rührschüssel geben und unter gelegentlichem Rühren erkalten lassen.

  • 2
    Für einen Hefeteig 250 g Mehl in einer Rührschüssel sorgfältig mit der Hefe vermischen. 25 g Zucker, 1 Vanillezucker, Eiweiß sowie 150 g Créme-fraiche hinzufügen und alles mit dem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster Stufe in ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

  • 3
    Die Glasbackschale fetten und den Backofen auf etwa 180 Grad Celsius vorheizen.

  • 4
    Für einen Knetteig 100 g Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Dann 25 g Zucker, 1 Vanillezucker, weiches Fett hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Anschließend den Teig zu einer Rolle formen.

  • 5
    Für einen Zwillingsteig den Hefeteig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche nochmals gut verkneten. Die Hälfte des Teiges in der Glasbackschale ausrollen, erst die gemahlenen Mandeln und dann die Kirschen darauf verteilen.

  • 6
    Für die Füllung 100 g Schokolade hacken und in einem kleinen Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Die Hälfte des Puddings mit Hilfe eines Esslöffels in "Klecksen" auf die Kirschen geben. Unter die andere Puddinghälfte die Schokolade rühren und ebenfalls die Schokolade rühren und ebenfalls in "Klecksen" auf die Kirschen geben.

  • 7
    Übrigen Teig in Größe der Glasbackschale (38 x 28 cm) ausrollen. Mit Hilfe der Teigrolle den Teig aufrollen, auf der Füllung abrollen. Die Teigdecke an den Rändern mit Hilfe einer Teigkarte gut andrücken.

  • 8
    Die Teigdecke mit Eigelb bestreichen und mit den gestiftelten Mandeln bestreuen. Nochmals so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig sich sichtbar vergrößert hat. Die Glasbackschale auf dem Rost im unteren Drittel in den heißen Backofen schieben und etwa 35 Minuten backen.

  • 9
    Restliche Schokolade fein reiben und gleichmäßig auf den noch "heißen Kuchen" streuen. Kuchen auf einem Kuchenrost erkalten lassen.