Rezept Hochladen

Fruit Cheese Cake

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Tiefgefrorenes Obst in einem Sieb auftauen lassen. Für den Kuchenboden die Flakes in einem Gefrierbeutel füllen und mit der Teigrolle fein zerkrümeln. Mit der Butter gut verkneten und mit den Händen als Boden und Rand in eine Springform (24 cm) drücken. Mit einem angefeuchteten Esslöffel glatt streichen.

    Für die Füllung Magerquark, Vanillejoghurt, Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Die Gelatine einweichen, ausdrücken und auflösen. Etwas von der Creme mit der Gelatine verrühren, dann unter die übrige Quarkcreme ziehen. Alles kaltstellen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, die Sahne steifschlagen und unter die Masse heben.

    Die Creme in die Form füllen und den Käsekuchen ca. 4 Std. im Kühlschrank fest werden lassen. Anschließend aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte setzen.
    Das Frische Obst putzen, abbrausen und eventuell klein schneiden. TK-Obst mit Küchentuch trocken tupfen. Die Früchte über dem Kuchen verteilen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter