Rezept Hochladen

Frühlingskekse

Zutaten für 25 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    200 g Mehl, 1 Prise Salz, 100 g Puderzucker, Vanillezucker, Ei und die in Stücke geschnittene kalte Butter mit den Fingerspitzen zu einer krümeligen Masse zerreiben, dann alles schnell zu einem geschmeidigen Teig zusammen fügen. In Klarsichtfolie einwickeln und ca. 1 Stunde kühlen.

    Backofen vorheizen ( E-Herd 200 Grad, Umluft 175 Grad). Teig auf wenig Mehl ca. 5 mm dünn ausrollen. Mit einem Plätzchenausstecher dicht nebeneinander Formen aus dem Teig stechen.
    Kekse auf zwei Bleche legen und nacheinander im heißen Ofen ca. 7-8 Minuten backen. Auskühlen lassen.

    Für den Guss 250g Puderzucker in eine Schüssel sieben. Zitronensaft und 3 EL Wasser zum Guss verrühren. Wenn Sie den Zuckerguss bunt einfärben möchten, können Sie dazu je nach Farbwunsch, rote, blaue, grüne oder gelbe Lebensmittelfarbe verwenden. Kekse mit einem Pinsel bestreichen und 1 Stunde trocknen lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter