Rezept Hochladen

Frühlingsgemüse in Sesamsauce mit Kartoffelschnee

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Gemüse waschen und putzen. Die Möhren in Scheiben, den Lauch in Ringe schneiden und den Blumenkohl in kleine Röschen brechen. Die Butter bei mittlerer Hitze zerlassen und zuerst die Möhren andünsten, danach den Blumenkohl und zum Schluss die Lauchringe zugeben. Alles zusammen noch etwa 5 Minuten weiterdünsten, dann die Gemüsebrühe angießen und das Gemüse etwa 10 Minuten garen.

    Sesamsauce: Den Sesam ohne Fettzugabe in einer beschichteten Pfanne rösten. Das Gemüse aus dem Topf nehmen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Die Gemüsebrühe auffangen. Das Mehl in die Sahne einrühren und mit dem Sesam und der Gemüsebrühe verrühren. Alles zusammen aufkochen lassen und mit dem Kräutersalz abschmecken. Das Gemüse entweder auf Tellern oder in einer Auflaufschale anrichten, mit der Sesamsauce übergießen und zum Schluss mit gehackter Petersilie bestreuen.

    Kartoffelschnee: Die Kartoffeln abbürsten und mit der Schale in Salzwasser garen. Anschließend pellen und noch heiß durch die Kartoffelpresse direkt in eine vorgewärmte Servierschüssel drücken. Die Butter zerlassen und über die Kartoffelmasse geben.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter