Rezept Hochladen

Fruchtige Puten-Roulade für Gäste

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Putenschnitzel flach klopfen, salzen und pfeffern.
    Magerquark mit Zitronensaft verrühren, ebenfalls würzen.
    Die Johannisbeeren waschen und schlechte aussortieren, auf einem Küchentuch trocknen lassen. Mit den Thymianblättchen unter den Quark mengen. Die Masse auf die Putenschnitzel verteilen, diese aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden.
    Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen darin von allen Seiten anbraten, mit Weißwein (oder Traubensaft) und Geflügelbrühe ablöschen. Johannisbeersaft zugeben und die Rouladen zugedeckt ca. eine halbe Stunde bei schwacher Hitze schmoren lassen.
    Rouladen herausnehmen und die Fäden entfernen. Die Soße einköcheln lassen, salzen und pfeffern. Dann 4 Teller vorwärmen, Rouladen auf einem Soßenspiegel anrichten und mit den Thymianzweigen garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter