Rezept Hochladen

Fruchtig-süße Creme-Torte mit feinem Orangen-Kokos-Biskuit

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Kokosflocken ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Die Eier trennen, Eiweiße mit Salz steif schlagen. Eigelbe, Zucker, Orangenschale sowie 6 EL Wasser weiß-schaumig schlagen. Mehl, Backpulver darübersieben, Eischnee sowie Kokosflocken darauf geben und locker unterheben. Dann die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform streichen und etwa 35 Minuten backen. Den Biskuit herausnehmen, auskühlen lassen und zweimal waagerecht teilen.
    Orangenmarmelade erwärmen und mit 30 ml Orangenlikör verrühren. Zwei Tortenböden damit bestreichen.
    Die Gelatine einweichen, Magerquark, Schmand, Puderzucker, Zitronensaft, 30 ml Orangenlikör und 80 g Kokosflocken verrühren. Die Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 1 EL der Quarkmasse verrühren. Unter die übrige Masse rühren, kühlen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, Sahne steif schlagen und unterheben.
    Einen Boden mit Orangenmarmelade auf einer Kuchenplatte mit einem Springformring umschließen.
    Nun 1/3 der Creme daraufstreichen und mit dem 2. Marmeladen-Boden bedecken. Ein weiteres Drittel Creme aufstreichen und den 3. Biskuitboden daraufsetzen. Die Torte etwa 30 Minuten kühl stellen.
    Dann den Springformring entfernen, Torte mit der übrigen Creme überziehen und mit 70 g Kokosflocken bestreuen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter