Rezept Hochladen

Fruchthäschen mit Nougatfüllung

Zutaten für 13 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Nougat würfeln. Sahne in einem kleinen Topf erwärmen. Nougat zufügen und unter Rühren auflösen, dabei nicht kochen lassen! Nougat-Sahne in einen Rührbecher füllen und zugedeckt 3-4 Stunden kühl stellen.
    Inzwischen für den Teig Früchte-Mix im Universalzerkleinerer fein mahlen. Mehl, Früchte-Mix, Salz, Vanillin-Zucker, Zucker, Ei und Fett in Flöckchen in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes verarbeiten. Dann mit kühlen Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 45 Minuten kühl stellen.
    Anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche 2-3mm dick ausrollen und mit einer Ausstechform 26 Häschen (ca. 11cm lang und 8cm breit) ausstechen (oder ausschneiden).
    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nach einander im vorgeheizten Backofen bei 200°C 10-12 Minuten backen. Häschen vorsichtig vom Backblech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
    Auf die Hälfte der Häschen mit Zuckerschrift Ohren, Augen und Barthaare zeichnen.
    Nougat-Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einer festen Creme aufschlagen. Mit dem Spritzbeutel auf die unverzierten Häschen spritzen. Verzierte Häschen darauf setzen und mit Puderzucker bestäuben. Sofort servieren oder bis zum Servieren kühl stellen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter