Rezept Hochladen

Fritierte Fischbällchen, vietnamesische Art

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Fisch mit Kokosmilch übergießen, bis er bedeckt ist (eventuell Kokosmilch mit etwas Wasser oder Kuhmilch verdünnen). Milch zum Kochen bringen und zehn Minuten köcheln lassen, bis der Fisch gar ist. Haut und Gräten entfernen und das Fleisch zerpflücken. Fisch, Kartoffeln, Tomaten und Koriander in einer Schüssel gut mischen. Nuoc Mam Sauce mit Eiern verrühren. Dann die Hälfte der Mischung langsam zur Fischmischung geben, so dass sie ihre Konsistenz behält. Wenn der Teig zu flüssig ist, etwas Mehl dazugeben. Mischung in kleine Bällchen formen. Jedes Bällchen in die restliche Eiermischung tauchen und im Reismehl rollen.Öl erhitzen, bis es raucht, die Bällchen darin goldbraun frittieren.
    Heiß servieren und am besten mit Salat und Minzezweigen garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter