Rezept Hochladen

Forelle mit Kräuter-Ei-Füllung

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Küchenfertige Forellen innen und außen pfeffern, salzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.
    Dill und Petersilie sowie die hartgekochten Eier fein hacken, alles vermengen und damit die Forellen
    füllen. Die Fische einzeln in gefettete Alu-Folie einschlagen, gut verschließen und bei mittlerer
    Hitze im Backraum ca. 20 Min. backen.
    Wenn nun die Folie geöffnet wird, achte man auf den einzigartig, aromatischen Geruch.
    Forelle vorsichtig aus der Folie nehmen, auf vorgewärmte Teller mit Salzkartoffeln anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter