Rezept Hochladen

Fingerfoot: Countdown-Bags

Zutaten für 14 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln waschen und in ca. 30 Minuten gare kochen, dann pellen, durch eine Presse drücken und etwas abkühlen lassen.

  • 2
    100 ml Milch erwärmen, Mehl mit Trockenhefe sorgfältig in einer Rührschüssel vermischen. Dann 1 gestrichenen TL Zucker, 2 TL Salz, 1 ganzes Ei sowie das Eiweiß hinzufügen und alles mit den Knethaken des Mixers kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

  • 3
    Für die Füllung den Spitzkohl putzen und in feine Streifen schneiden. Speckwürfel mit Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Spitzkohlstreifen, 1 TL Zucker, 1 Prise Salz, Curry, Pfeffer sowie 1 TL Schwarzkümmel dazugeben und ca. 3 Minuten bissfest dünsten. Gemüse in eine Schüssel geben, Créme-Fraiche und Haselnüsse dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Masse erkalten lassen.

  • 4
    Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen Ober-/Unterhitze auf ca. 180 Grad vorheizen.

  • 5
    Den aufgegangenen Teig auf gut bemehlter Arbeitsfläche kurz durchkneten und 1/2 cm dick ausrollen. Daraus etwa 14 gezackte Taler von einem Durchmesser von ca. 12 cm ausstechen. Spitzkohlfüllung jeweils auf eine Hälfte verteilen und zusammenklappen. Ränder gut andrücken. Eigelb und Milch verquirlen, Teigstücke damit bestreichen und mit restl. Schwarzkümmel bestreuen. An einem warmen Ort zugedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen. Das Backblech auf die mittlere Schiene in den heißen Ofen stellen und dort etwa 20 Minuten backen.

  • 6
    Das Gebäck mti dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und warm oder kalt servieren.