Rezept Hochladen

Filet Wellington

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Filet kurz vor dem Anbraten mit den Gewürzen gut einreiben. Öl oder Bratbutter erhitzen und das Filet rundum kräftig anbraten (Huftstück weniger heiß, dafür etwas länger anbraten). Dann herausnehmen und erkalten lassen.
    Für die Füllung Butter in der Bratpfanne schmelzen. Fein gehackte Champignons, Leberwurst, Kalbsbrät, Zitronensaft, Kräuter und Salz beifügen und zugedeckt dämpfen. Die entstandene Flüssigkeit einkochen und erkalten lassen.
    Blätterteig 2 mm dick auswallen, ein Rechteck schneiden, das der Grösse (Umfang) des Filets entspricht, Fleisch darauflegen und die Füllung darüber verteilen. Mit dem Eiweiß den Teigrand bepinseln, das Filet einpacken und auf ein Blech legen.
    Teigpaket nach Belieben mit Teigresten garnieren, mit Eigelb bestreichen und mit der Gabel einstechen.
    35 bis 40 Minuten bei 200°C in der Mitte des vorgeheizten Ofens backen. Vor dem Schneiden kurz ruhen lassen.
    Tip: wenn der gebackene Teig mit der Schere vorgeschnitten wird, blättert er weniger. Auf diese Weise muß mit dem Messer nur noch das Fleisch durchgeschnitten werden.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter