Rezept Hochladen

Feurige Chicken Wings mit Erdnuss-Dip, als kleiner Snack

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Backofen auf 220°C vorheihen. Die Chicken Wings abbrausen, trocken tupfen und in eine flache Schüssel legen. Für die Marinade den brauen Zucker, den Essig, die Sojasauce, etwas Cayennepfeffer und 2 EL Öl in eine kleine Schüssel geben. Die Knoblauchzehe abziehen und dazupressen. Die Marinade verrühren und die Hähnchenflügel damit dünn bestreichen.

  • 2
    Ein Blech mit Backpapier auslegen und mit 2 EL Öl bepinseln. Die Chicken Wings auf dem Blech verteilen und im Ofen ca. 25 Minuten braten, dabei ab und zu wenden und mit der restlichen Marinade bestreichen.

  • 3
    Für den Dip Erdnusscreme mit Sauerrahm und Zitronensaft cremig rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Chilischote abbrausen, putzen, entkernen, in Streifen schneiden und den Dip damit garnieren. Chicken Wings mit Zitronenspalten anrichten und mit dem Erdnuss-Dip servieren.