Rezept Hochladen

Feuerzangenbowle

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Rotwein in das dafür vorgesehende Gefäß füllen. Die Zimtstangen hinzugeben, die Orange schälen, dann in Scheiben schneiden und ebenfalls in den Rotwein legen. Dazu noch die beiden Gewürznelken geben. Die Vanilleschoten in der Mitte durchgehend aufritzen und auch in den Sud legen. Dazu eine halbe Flasche echten Rum geben.

    Den Sud gemächlich erhitzen, jedoch keinesfalls kochen. Feuerzange bzw. das feuerfeste Sieb über den Topf legen und den Zuckerhut daraufgeben und diesen mit leicht angewärmtem Rum übergießen Dann wird der Zucker angezündet. Vorsicht, dass keine Stichflamme entsteht.
    Gut macht sich, wenn man eine Kelle mit Rum entzündet und diesen über den beträufelten Zucker gießt. Immer nachgießen, bevor die Flamme verlöscht. Das macht man so lange, bis der gesamte Zucker in den Topf getropft ist.

    Danach die Feuerzange bzw. das Sieb sofort heiß abspülen, bevor der Zucker verkrustet ist. Den Sud gut durchziehen lassen und dann die Orangenscheiben, Gewürznelken, Zimtstangen und Vanilleschoten entfernen. Dann den Sud langsam durchrühren und in Tee- oder Punschgläsern servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter