Rezept Hochladen

Feuer-Hähnchen auf scharfer Bananen-Sauce

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Am Vortag Backofen auf 180 °C erhitzen. Hähnchenbrustfilet waschen, abtrocknen und in Schmetterlingsform längs anschneiden und aufklappen. Die Innenseiten der aufgeschnittenen Filets mit Habanero-Senf einstreichen und 2 halbe entkernte Kirschpaprika einlegen. Schmetterlings-Filets zuklappen und mit Zahnstocher fixieren. Schmetterlings-Filets mit Salz und etwas Habanero-Pulver würzen.

    Filets in wenig Öl beidseitig anbraten. Die Hälfte des Bananen-Likörs angießen. Im Backofen ca. 15 Minuten garen, dann herausnehmen und abkühlen lassen. Alles kaltstellen.

    Am Tag der Mahlzeit Basmati-Reis kochen. Bananen schälen und in kleine Scheiben schneiden. Bananenstücke in Butter andünsten. Zweite Hälfte des Bananen-Likörs zugeben und alles aufkochen lassen. Bananenmasse pürieren und anschließend Rosinen hinzugeben.

    Hähnchenburst-Filets mitsamt Sud abgedeckt erwärmen.

    Sahne schlagen und mit Schneebesen in die heiße Bananensauce einrühren.

    Heißen Basmati-Reis kreisförmig auf Tellern anrichten. Heiße Bananensauce in der Mitte des Reises anrichten. Zahnstocher aus den Filets entfernten und dann die Filets in die Mitte auf die Sauce plazieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter