Rezept Hochladen

Fettuccine mit Rucola und Tomaten

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Tomaten entstielen. Knoblauch schälen und fein hacken. Rucola waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Fettuccine in reichlich gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

    Das Öl in einer breiten Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig braten, den Knoblauch zugeben, die Hitze reduzieren, mit den passierten Tomaten aufgießen. Die Kirschtomaten zugeben und leise köcheln lassen. Die Sardellenfilets quer in 1 cm lange Stücke schneiden.

    Die gegarten Nudeln in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und mit den Sardellenfilets und den Oliven unter die Tomatensaoße mischen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle pikant abschmecken, den Rucola unterheben und mit reichlich Parmesan bestreut servieren. Wer mag, kann noch 2 EL Kapern zu den Nudeln geben.