Rezept Hochladen

Festlicher Fasan nach Winzerart

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Fasan innen und außen waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Mit Speckscheiben belegen, mit Küchengarn festbinden. Fasan im heißen Butterschmalz braun anbraten. Das Suppengemüse gründlich waschen, putzen, würfeln und mit den Wacholderbeeren zum Fasan geben.
    Rosenkohl waschen und abtropfen lassen. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Weintrauben waschen, halbieren und eventuell entkernen.
    Fasan warm stellen. Bratensatz mit Cognac ablöschen. Dann Tomatenmark einrühren, Wein und Fond angießen, 5 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb passieren, mit Crème-double verfeinern, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fasan tranchieren. Die Apfelspalten und Weintrauben in Butter schwenken und den Fasan damit umlegen.