Rezept Hochladen

Festlicher Entenbraten mit Orangen-Gewürz-Soße

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180) vorheizen. Dann 3 EL Soajsoße, 200 ml Orangensaft, Zucker, Sherry, Salz und Pfeffer in einem kleinen Topf ca. 5 Minuten offen köcheln lassen.

  • 2
    Die Enten innen und außen waschen und trocken tupfen. Beide auf den Grillrost des Backofens setzen, mit der Soja-Orangen-Mischung bestreichen, über die Fettpanne des Backofens setzen. Nun 250 ml Wasser in die Fettpfanne geben. Die Enten 90 Minuten braten, dabei regelmäßig mit der Mischung bepinseln.

  • 3
    250 ml Orangensaft, Honig, Essig, Zimtstange, Sternanis und Koriander in einen Topf geben und 10 Minuten offen köcheln lassen. Soße durch ein feines Sieb in einen Topf gießen. Gewürze entfernen. Stärke bei 3 EL kaltem Wasser verrühren. Soße aufkochen, Stärkemischung einrühren. Orangensoße ca. 5 Minuten köcheln lassen, abschmecken.

  • 4
    Orange waschen, in Scheiben schneiden. Orangenscheiben und Gewürze in die Soße geben, kurz mitköcheln. Soße mit 1 EL Sojasoße und Pfeffer abschmecken. Enten auf eine vorgewärmte Platte geben. Mit gegarten Orangenscheiben, Gewürzen und Orangensoße servieren.
    Tipp: Man sticht mit einer Rouladennadel in das Keulengelenk - wenn klarer Saft austritt, ist die Ente fertigt gegart.