Rezept Hochladen

Festliche Tiramisu-Torte mit Sauerkirschen

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, dabei 125 g Zucker, 1 Vanillezucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, portionsweise darauf sieben und unterheben. Boden der Springform mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen und glatt streichen.
    Im heißen Backofen bei 175 Grad etwa 25 Minuten backen. Dann herausnehmen, vom Springformrand lösen und in der Form auskühlen lassen.
    Frische Sauerkirschen waschen, entstielen und entsteinen. Magerquark, Mascarpone, 175 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. Den Boden aus der Form lösen und einmal quer halbieren. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen, mit Likör beträufeln und einen Tortenring fest darum verschließen. Nun 1/4 der Mascarponecreme zum Einstreichen der Torte abnehmen und kalt stellen. Unter die restliche Creme vorsichtig die Kirschen, bis auf einige zum Verzieren, heben. Gleichmäßig auf den unteren Boden verteilen, glatt streiczen, den Deckel daraufsetzen und ca. eine Stunde kalt stellen.
    Anschließend den Tortenring lösen. Die Torte mit der restlichen Creme bestreichen. Biskuitzungen vorsichtig an den Rand setzen und die Torte nochmals für 40 Minuten kalt stellen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben. Mit einem Klecks Crème-fraiche, restlichen Kirschen verzieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter