... Feines Weihnachtsdessert: "Lebkuchen-Eis mit heißen Kirschen" - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Feines Weihnachtsdessert: “Lebkuchen-Eis mit heißen Kirschen”

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    In eine hohes, großes Gefäß (ca. 1,5 Liter) die Milch gießen. Eispulver dazugeben. Mit den Schneebesen des Mixers erst vorsichtig auf niedrigster Stufe verrühren. Danach weitere 2 Minuten auf höchster Stufe cremig aufschlagen.

  • 2
    Lebkuchengewürz mit den Schneebesen unterrühren. Lebkuchen fein zerbröseln, unterheben. Eismischung in gefrier-geeignete Behälter füllen, verschließen. Mindestens 5 - 8 Stunden im Gefrierschrank bei - 18 Grad Celsius einfrieren.

  • 3
    Kirschen abtropfen lassen (Saft dabei auffangen). Vanillepudding und 1/2 Päckchen Vanillezucker mischen, mit 3 EL Wasser glatt rühren. In einem Topf aufgefangenen Kirschsaft mit Zucker und restl. Vanillezucker aufkochen. Puddingpulver, Vanillezucker-Mischung einrühren, unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. Abgetropfte Kirschen unterheben, erhitzen. Nach Wunsch mit etwas Zimt abschmecken. Eis mit den heißen Kirschen anrichten.