Rezept Hochladen

Feines Spinat-Risotto mit Parmesan

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zwiebel, Knoblauch abziehen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch darin glasig dünsten. Reis dazugeben und andünsten. Mit Weißwein ablöschen, TK-Blattspinat zufügen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Zugedeckt 5 Minuten garen, dabei umrühren.

  • 2
    Den Dill abbrausen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und die Fähnchen abzupfen. Einige beiseite legen, den Rest grob hacken. Dann 80 g vom Parmesankäse fein reiben, den Rest mit einem Sparschäler in Spänen abhobeln und zum Garnieren beiseite stellen.

  • 3
    Dann die Gemüsebrühe zum Reis geben und das Ganze weitere 5 Minuten dünsten, dabei zwischendurch umrühren.

  • 4
    Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Créme-fraiche, Zitronensaft, gehackten Dill und den geriebenen Parmesankäse unter den Risotto rühren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 5
    Den Spinat-Risotto auf 4 Tellern anrichten und mit den Tomatenspalten sowie dem gehobelten Parmesankäse garnieren. Mit den beiseite gelegten Dillfähnchen garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter